♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Mittwoch, 12. Februar 2014

Katie MacAlister - Silver Dragons

 

Hier kommt der Spin-Off zur megaerfolgreichen Dragon Love-Reihe von Katie MacAlister! Es gibt wieder eine erstklassigen Mischung aus Fantasy, Liebesroman und Krimi, wie immer mit einer gehörigen Portion Witz und Charme! Genau das Richtige für Fans von Lynsay Sands oder Kerrelyn Sparks und allen Leserinnen humorvoller Romantic Fantasy! Quelle: Egmont LYX



1) Ein bradheißes Date - Rezension
May Northcott ist eine Doppelgängerin, ein magisches Wesen, das sich unsichtbar machen und in der Welt der Schatten wandeln kann. Sie ist an den Dämon Magoth gebunden, der ihre Fähigkeiten dazu benutzt, um Diebstähle zu begehen und magische Gegenstände in seinen Besitz zu bringen. Bei einem ihrer Diebeszüge begegnet May dem gut aussehenden Gabriel Tauhou, dem Anführer der Silberdrachen. Dieser erkennt sofort, dass May seine Seelengefährtin ist. Doch obwohl sich auch May zu ihm hingezogen fühlt, sträubt sie sich zunächst gegen ihre Gefühle. Da erteilt ihr Magoth den Auftrag, ein wertvolles Artefakt aus Gabriels Hort zu stehlen ...

2) Viel Rauch um Nichts - Rezension
Die Doppelgängerin May ist die Seelengefährtin des Silberdrachens Gabriel. Doch auch der attraktive Dämon Magoth gibt sich die größte Mühe, May für sich zu gewinnen. Und dieser fällt es immer schwerer, seinen Verführungsversuchen zu widerstehen. Umso erschütterter ist sie, als Gabriel sie bittet, dem Werben des Dämons nachzugeben. Was führt der Silberdrache im Schilde?

3) Drachen lieben heißer - Rezension
May Northcott ist mit ihrem Latein am Ende. Seit ihr Auftraggeber, der Dämon Magoth, all seine magischen Kräfte verloren hat, weicht er nicht mehr von ihrer Seite. Mays Geliebter, der attraktive Werdrache Gabriel, ist davon natürlich gar nicht begeistert. Da findet May einen schwer verletzten Mann vor ihrer Haustür - eine Warnung des gefährlichen Werdrachen Baltic. Ein Krieg der Drachen scheint unvermeidlich, und May fürchtet um das Leben ihres Geliebten Gabriel.

 

Kommentare:

  1. Das Buch hab ich vor vielleicht einem Jahr oder so gelesen. Es war sehr spannend und manchmal auch lustig.
    LG Adrenalin

    AntwortenLöschen
  2. Diese Reihe habe ich auch noch auf meiner Leseliste, soll jedoch nicht so gut sein wie Dragon Love. Werde dann später gleich deine Rezis dazu lesen, LG Babsi

    AntwortenLöschen