♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Dienstag, 26. August 2014

Chroniken der Unterwelt 1) City of Bones - Classandra Clare [Rezension]




Inhalt:
Die fünfzehnjährige Clary lebt mit ihrer Mutter in New York. Als diese entführt wird, lüftet Clary das Familiengeheimnis: Ihre Mutter gehörte einst der Bruderschaft der Shadowhunter an, einer Gruppe, die seit über tausend Jahren Dämonen jagt. Nach und nach beginnt auch Clary in diese Welt einzudringen. Doch die Welt der Dämonenjäger ist zerrissen. Werden Clary und ihre Freunde es schaffen, ihre Mutter zu retten?

~*~*~*~

Mein Fazit:
Dieses Buch habe ich auf Wunsch meiner Tochter begonnen. Wir haben uns zusammen die Verfilmung von „City of Bones“ angeschaut. Nach dem offenen Ende, dass Jace & Clary Geschwister sind und sie sich somit nicht lieben dürfen, wollte meine Tochter unbedingt wissen, ob diese Tatsache der Wahrheit entspricht.
Also startete ich meinen Computer, kauft das eBook und schon war mein Reader gestartet. Bevor ich zum Buch komme, muss ich ehrlich sagen, anfangs fand ich die Verfilmung nicht so schlecht, immerhin habe ich dadurch das Buch begonnen zu lesen. Jetzt jedoch, wo ich das Buch kenne, denke ich über die Verfilmung ganz anders.
Natürlich ist das Buch komplett anders als der Film. Wieder einmal wurde gezeigt, dass es besser wäre, wenn man keine Buchverfilmungen machen würde.
Der Schreibstil von Cassandra Clare sowie der Story Verlauf haben mich richtig gefesselt, ich konnte und wollte meinen Reader nicht mehr aus meinen Händen legen. Meine Müdigkeit wurde verdrängt und somit habe ich ohne dazwischen zu schlafen gelesen und gelesen.
Clary ist anfangs ein sehr naives und unscheinbares Mädchen. Sie wurde von ihrer Mutter ihr ganzes Leben lang belogen bzw. hat sie sie mit dieser Lüge beschützt, indem sie alle Zeichen einer mythischen Welt aus ihrem Gedächtnis blockierte. Eines Abends ändert sich für Clary alles. Sie beobachtet in einem Club einen Mord, welchen jedoch nur sie gesehen hat, denn Simon, ihr bester Freund, hat davon nicht die kleinste Kleinigkeit bemerkt. Ab diesen Moment ist Clary ohne es zu wissen, Teil der Schattenwelt.

Wie schon am Anfang erwähnt, ich war bis zum Ende gefesselt. Hier kam jedoch eine große Enttäuschung für meine Tochter und mich. In dieser Geschichte gab es keine Auflösung rund um die Geschwister Frage. Somit war schnell klar, „City of Ashes“ musste auf meinen Reader.


Amazon Link: Taschenbuch, Kindle, gebundene Ausgabe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen