♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Mittwoch, 5. Juli 2017

Keylam: Die Ankunft - Anne Schmitz [Rezension]


Inhalt:
Es ist stockfinster. Romi die Fledermaus saust durch einen Tunnel und gelangt in eine große Höhle.
„Ah! Romi!“, donnert plötzlich eine tiefe, grollende Stimme. „Kommst du, um mir von den Ereignisse draußen im Tallingtal zu erzählen?“
Zustimmend gibt Romi einige piepsende Laute von sich. Gut, dass das Felsenwesen die Sprache der Fledermäuse versteht.
„Was war denn heute los? Den Neuen habe ich schon kennengelernt. Er scheint ein mutiger Talling zu sein,“ meint das Felsenwesen.
Romi fliegt zur Decke der Höhle und hängt sich kopfüber an einen Felsvorsprung. Dann berichtet sie von fremden Kreaturen und magischen Kristallen, vom bösen Zauberling Skarkorok und seinem ebenso bösen Drachen Feuersturm und von zwei mutigen Tallingen, die gemeinsam in ein spannendes Abenteuer geraten.

*~*~*~*

Mein Fazit:


Für dieses Buch habe ich mich bei LovelyBooks für die Buchverlosung angemeldet und ich hatte Glück und begann das ebook von Anne Schmitz.

Das Cover und der Klappentext haben mir auf Anhieb sehr gut gefallen. Zu meiner Schande muss ich ehrlich gestehen, dass ich nicht gleich realisiert habe, dass dieses Buch ein Kinderbuch ist.

Der Schreibstil von Anne Schmitz gefiel mir vom ersten Absatz sehr gut, ich war gefesselt und fieberte mit Keylam mit. Als er erfuhr, dass er ein Dümmling sei, wollte ich ihn am liebsten in den Arm nehmen und fest drücken.

Die Geschichte ist spannend und sehr gut beschrieben, wobei ich am Anfang etwas verwirrt war, welche Wesen Tallingen sind, die Autorin schafft es auf jeden Fall die Fantasie des Lesers zu animieren. Dieses Buch eignet sich auch sehr gut zum Vorlesen.




Amazon Link: Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen