♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Herzlich Willkommen!

Auf dem Mausi's Bücherblog (ehem. RosenMaus Stöberkiste)

Montag, 21. August 2017

Herzturbulenzen - Josie Kju [Rezension]



Inhalt:
Du weißt nicht, wie viel Zeit dir noch bleibt.

Total verliebt genießen Mona und Leevi ihr gemeinsames Leben. Doch als Leevis Band schlagartig in ernsthafte Schwierigkeiten gerät, wird es turbulent. Gleich mehrere Millionen sind verschwunden. Wem können sie jetzt noch vertrauen? Heimlich stellt Mona Nachforschungen an. Und während sie schon wieder einer neuen Idee nachjagt, geschieht ein furchtbarer Unfall. Mona schwebt in Lebensgefahr! Wird sie wieder aufwachen? Leevis Welt gerät aus den Fugen, sein Herz droht zu zerbrechen. Ein Kampf um Leben, Liebe und Glück beginnt.
*~*~*~*

Mein Fazit:


Als ich mich zum Vorablesen beworben hatte, wusste ich nicht, dass „Herzturbulenzen“ kein Einzelband ist. Deshalb war ich sehr erfreut, dass die Autorin für uns Leser eine sehr gute Einleitung vom ersten Band für alle Neueinsteiger oder zum Auffrischen eingefügt hat.

Mona und Leevi sind mir von der ersten Sekunde ans Herz gewachsen. Die Liebe der Beiden hat Josie Kju unglaublich gut in Worte verpackt, man spürt beim Lesen regelrecht wie tief Mona und Leevi miteinander verbunden sind.

Leider ist nicht jede Liebe mit Glück gesegnet, so trifft auch die Beiden ein harter Schicksalsschlag. Auch hier hat mich die Liebe von Leevi regelrecht in seinen Bann gezogen. Seine Sorge um Mona war so gut beschrieben, so als würde man mit den Zweien in einem Raum sein.

Die ersten Kapitel fand ich etwas abgehackt geschrieben, was sich zum Glück schnell änderte und der Schreibstil flüssiger wurde. So fand ich schlussendlich einen schnellen Lesefluss und musste das Buch in einem Rutsch durchlesen.

„Herzturbulenzen“ ist ein wunderschöner, aber auch sehr trauriger Liebesroman.



Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen