♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Samstag, 26. August 2017

Kein Rockstar ist auch keine Lösung - Sandra Helinski [Rezension]


Inhalt:
„Hier, vor all diesen Zeugen, meine liebe Kira, frage ich dich: Willst du mich heiraten?“ Es war, als hielten alle im Raum den Atem an. Eine gespenstische Stille senkte sich herab und ausnahmslos jeder starrte sie an …
Jans Rockband steht kurz vor dem Aus. Sie brauchen einen Gitarristen, sie brauchen einen Hit und sie brauchen dringend jemanden, der die Organisation der Band übernimmt. Unerwartet trifft Jan seine Exfreundin und Fast-Verlobte Kira wieder, die in den Scherben ihrer Existenz kniet und dringend Geld braucht. Doch kann er mit der Frau zusammenarbeiten, die ihn vor hunderten von Menschen öffentlich gedemütigt hat? Gibt einem das Schicksal eine zweite Chance, wenn man die erste komplett vermasselt hat?
*~*~*~*

Mein Fazit:

Dieses Buch habe ich bei LovelyBooks anlässlich einer Leserunde gewonnen. Der Klappentext und auch das Cover gefallen mir sehr gut.

Kira und Jan sind ein junges Liebespaar, während sie ihre Zukunft bereits durchgeplant hat, lebt Jan für den Moment. Eines Abend macht Jan seiner Traumfrau fürs Leben auf der Bühne einen Heiratsantrag. Da Kira schon länger mit sich kämpft, wie sie am besten die Beziehung beendet, wird schnell klar, welche Antwort auf den Antrag folgt.

Die Geschichte hat hier einen Zeitsprung von 5 Jahre. Kira kehrt von Australien wieder zurück nach Deutschland, um ihr damals geplantes Leben endlich in die Tat umzusetzen.  Jedoch ist es nicht einfach ohne Geld und ohne Medizintest ein Studium zu beginnen.

Wie es der Zufall so möchte, trifft sie eines Tages auf Jan und seine neuen Bandmitglieder.  Da die Band jemanden für die Organisation benötigen und Kira diese Tätigkeit damals in der Schule bereits gemacht hat, bieten sie Kira einen Job an. Ab hier konnte ich das Buch nicht mehr aus meinen Händen legen. Jan ist ein richtiger Arsch Kira gegenüber, er lässt keine Gelegenheit aus, ihr zu zeigen, wie verletzt er immer noch ist. Dazu kommen auch noch seine Gefühle für Kira, mit diesen kann er selbst gar nicht umgehen.

Am besten gefällt mir das Auftreten von Tommy, dieser Charakter wurde perfekt eingebaut, dazu verrate ich euch aber nicht mehr, ich verspreche euch, ihr werdet genauso schmunzeln wie ich.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und die Geschichte sehr schön geschrieben, alles in allem ein wirklich bezaubernder humorvoller Liebesroman.



Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen