♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Montag, 27. November 2017

Schneeflockenküssenchen - Jo Berger [Rezension]




Inhalt:
Eine weihnachtlich gefühlvoller Roman aus dem winterlichen New York. Über die Liebe und den Zauber von Weihnachten.

Weihnachten ist für Amelie Stone schon lange nicht mehr das Fest der Liebe. Im Gegenteil, sie meidet alles, was damit zu tun hat. Als überzeugter Single und eiskalte Chefin des exklusiven New Yorker Modelabels »Stylish Amy« hat sie vor den Feiertagen jede Menge zu tun. Zumindest bis unvermittelt eine Frau auftaucht, die behauptet, ein Weihnachtsengel zu sein. Zu allem Überfluss steht Amelie plötzlich vor Ryan Malone, Inhaber von "Malones Christmas Wonderland", mit dem sie eine etwas komplizierte Vergangenheit verbindet.

Wird es Ryan und dem Engel gelingen, in ihr den Zauber von Weihnachten - und den der Liebe - wieder zu erwecken?

*~*~*~*

Mein Fazit:


Auf dieses Buch bin ich aufgrund eines witzigen Textschnipsel auf der FB Seite von der Autorin gestoßen. Das Cover und der Klappentext haben mir auch gefallen und schon war es auf meiner Wunschliste, vielen Dank an Jo Berger für das Rezi ebook.

Diese Geschichte wird aus zwei Sichten erzählt. Elisa, ein Engel und Amelie, ein Eisklotz, welche mit Weihnachten gar nichts mehr anfangen kann.
Ihr werdet jetzt sicher denken, bitte nicht schon wieder so eine Geschichte, aber lasst euch eines sagen, diese ist ganz anders.
Durch Elisa und ihren Helfer Gabriel bekommt diese Geschichte einen wunderschönen weihnachtlichen Touch. Dieser Engel gibt sich alle Mühe Amelie Weihnachten wieder näher zu bringen, leider arbeitet die Zeit gegen sie und so bleibt es bis zum Schluss sehr spannend, ob Elisa ihre Mission schaffen wird.

Der Schreibstil von Jo Berger ist flüssig und er hat mir sehr gut gefallen. Dieser Roman ist humor- und liebevoll geschrieben, ein wirklich schöner Weihnachtsroman.



Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen