♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Dienstag, 28. November 2017

Weihnachten mit den Padderborns - Sandra Pulletz [Rezension]





Inhalt:
Zu Weihnachten will die gesamte Familie Padderborn zusammenkommen. Nadine, die Planerin der Großfamilie, bereitet die Feier schon seit Monaten vor, denn sie soll etwas ganz Besonderes für alle werden. Ihre Schwester Bettina hingegen ist froh, sich nicht an den Vorbereitungen beteiligen zu müssen, denn Sohn Liam beansprucht schon ihre ganze Aufmerksamkeit und Mutters ständige Nörgelei ist auch nervenraubend genug. Als die drei Generationen schließlich zusammentreffen, geraten Nadines sorgfältige Pläne beinah allesamt ins Wanken und das perfekte Fest droht gründlich in die Hose zu gehen. Die festliche Stimmung scheint endgültig zu kippen, als Papa beim Baumaufstellen beinah ein Blutbad anrichtet und dann auch noch von Trennung die Rede ist … Am Ende liegt es ausgerechnet an Bettina, das Schlimmste zu verhindern – doch wird sie es schaffen und Familie Padderborns unvergessliches Weihnachtsfest retten?

Eine weihnachtlich-unterhaltsame Novelle!

*~*~*~*

Mein Fazit:


Wir alle kennen den jährlichen Weihnachtsstress nur zur gut, bei den Padderborns ist es nicht anderes. Bettina und ihr Mann sind bereits auf dem Weg zum Familientreffen, sie sind jedoch bei der Anreise nicht mit Freude gesegnet. Nachdem man die Mutter von Bettina kennenlernt, versteht man auch sehr gut, wieso sie nicht glücklich ist. Ich denke, sie hatte damals selbst keine leichte Kindheit und ist deshalb so wie sie ist.

Auf jeden Fall wünscht sich Nadine, die Schwester von Bettina, das absolut perfekte Fest. Sie hat für den besonderen Tag einen Menüplan aufgestellt, besser als in manchen Sterne Restaurants, nur kommt alles ganz anders als geplant.

Sandra Pulletz hat mich mit dieser Novelle richtig zum Schmunzeln gebracht und sie vermittelt sehr gut, dass das wichtigste die Familie selbst ist und nicht das Drumherum.
Diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen und mich oft an meine eigenen chaotischen Weihnachtsfeste erinnert.


 
Amazon Link: Taschenbuch, Kindle 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen