♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Samstag, 27. Januar 2018

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt - Kristina Günak [Rezension]


 


Inhalt:
Bea Weidemann kann es nicht fassen: Schlimm genug, dass ihr kleiner Verlag in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Aber dass sie nun als Tim Bergmanns persönliche Anstandsdame abgestellt wird und mit ihm den Verlag retten soll, ist einfach zu viel für die junge PR-Referentin. Denn der schwierige Bestseller-Autor lässt sich von nichts und niemandem etwas vorschreiben - und ist genau die Sorte Mann, um die Bea sonst einen weiten Bogen macht. Herzklopfen hin oder her. Doch während sie versucht, das Chaos von Tim - und sich - abzuwenden, merkt sie bald, dass auch die Liebe absolut nichts von ihren Plänen hält -

"Lach- und Glücksgarantie! Die perfekte Mischung aus Witz, Gefühl und umwerfendem Charme" Literaturmarkt
*~*~*~*

Fazit von Obelinchen:
Ein wundervolles Buch über die Liebe, die oft da entsteht, wo man sie nicht erwartet. 
Bea Weidemann soll sich um den Bestseller Autor Tim Bergmann kümmern und ihn auf eine Leserunde begleiten. Da treffen scheinbar zwei gegensätzliche Charaktere aufeinander. 

Bea ist mir von Anfang an sympathisch. Sie ist schon fast zu gut für diese Welt. Und Tim, obwohl etwas gewöhnungsbedürftig durch seine oft abweisende Art, ist trotzdem sehr interessant und mir gefällt auch er sofort. Die Geschichte ist gut aufgebaut und ich habe die Handlung mit Interesse verfolgt. Natürlich lernen sich die beiden durch die gemeinsame Zeit näher kennen und öffnen sich im Laufe der Story. Ich fand es sehr schön beschrieben, wie sich die Liebesgeschichte langsam und dadurch glaubhaft aufbaut, man spürt es als Zuhörer und kann es richtig genießen. 

Die Sprecherin gibt dem Hörbuch noch einen zusätzlichen Pluspunkt. Sie ist absolut passend. 
Das Cover ist ebenfalls wunderschön und rundet das Hörbuch perfekt ab. 

Als Leseratte einfach ein muss. Klare Lese- und Hörempfehlung von mir.


Amazon Link: Taschenbuch, Kindle, Hörbuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen