♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Dienstag, 13. Februar 2018

Herz, Kuss, Liebe - Valentinstag in Freedom Falls - Mia Sanchez [Rezension]


 
Inhalt:
Natascha will den Valentinstag nicht alleine verbringen und besucht kurzentschlossen ihre Freundin Sara in Freedom Falls. Doch das ist nicht der einzige Grund, der sie in das winzige Städtchen treibt. Ihr letzter Urlaubsflirt, ein unwiderstehlicher Typ, lebt auch in Freedom Falls und Natascha erhofft sich ein prickelndes Wiedersehen mit ihm.
Doch die Begegnung verläuft anders als erwartet. Nataschas Traummann verhält sich seltsam, denn er verbirgt ein unglaubliches Geheimnis. Während der Valentinstag immer näher rückt, versucht Natascha, das Rätsel rund um seine geheime Identität zu lüften.
Auch die Formel für die Wahre Liebe, "Herz-Kuss-Liebe", von der Sara überzeugt ist, versucht Natascha auf ihrer Suche zu ergründen.

*~*~*~*

Fazit von Obelinchen:
Wer eine Kurzgeschichte zum Thema Liebe und Valentinstag sucht, ist hier genau richtig.

Sara und Natascha durfte ich in Schneeflockenküsse - Weihnachten in Freedom Falls kennenlernen und habe mich gefreut wieder von Ihnen zu lesen. Die Geschichte spielt ein paar Wochen später, um genau zu sein vom 07.-14. Februar, und das Datum ist natürlich kein Zufall.
Ich will ja nicht zu viel verraten, also wenn ihr wissen wollt wer mit wem warum und wann, müsst ihr schon selbst lesen.

Der Schreibstil gefällt mir wieder gut. Das Buch ist flüssig geschrieben und man fliegt nur so durch die Seiten. Die Liebesszenen sind sehr schön beschrieben, wobei erotische wie auch lustige Szenen vorkommen.

Eine Geschichte genau nach meinem Geschmack. Gefühle, Verwirrungen, Liebe und Freundschaft spielen hier eine Rolle. Natürlich auch ein Happy End. Also all das, was ein guter Liebesroman braucht.
 
 
Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.