♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Freitag, 30. März 2018

Tom & Malou 2) Liebe Backstage - Sina Müller [Rezension]



Inhalt:
"Die Liste, die gegen Tom sprach, war lang. Doch all diese plausiblen und vernünftigen Argumente kamen nicht gegen mein Gefühl an."

Toms unbedachte Aktion bringt nicht nur Amblish in Gefahr, sondern auch Malou dazu, sich fortan nur noch auf ihren Job zu konzentrieren. Die angespannte Stimmung ist für alle auf Tour belastend, sollte sie doch nicht nur den Durchbruch für die Band bedeuten, sondern auch Malous Berufsstart erleichtern. Tom hat nur eine Möglichkeit. Aber ist er bereit, alles auf eine Karte zu setzen?

Der abschließende zweite Teil der neuen Rockstar-Romance um die Band Amblish von Sina Müller.

*~*~*~*

Mein Fazit:

Nach dem echt fiesem Ende von „Herzklopfen on Tour“ musste ich natürlich schnell weiterlesen, danke an Sina Müller, dass ich wieder vorab lesen dürfte.

Tom schafft es natürlich mit Bravour, dass Malou extrem sauer auf ihn war, kein Wunder nach dieser tollen Leistung an ihrem Geburtstag. Mit Hilfe seiner Bandkollegen gelingt es ihm clean zu werden und es wird ihm endlich klar, wie viel ihm Malou bereits bedeutet. Er versucht mit allen Mitteln sich bei ihr zu entschuldigen. Leider hat Malou ihr Herz verschlossen und somit hat es Tom verdammt schwer an sie ranzukommen.

Bei einem Blogger Interview trickst Tom Malou mit seiner einzigartigen Art aus und ihre Schutzmauer beginnt zu brechen. Dieses Interview fand ich besonders amüsant geschrieben, ich musste mehrmals herzlich schmunzeln.

Sina Müller hat mich mit der Fortsetzung wieder in ihren Bann gezogen, den Schreibstil fand ich flüssig und sehr gefühlvoll. Der Zusammenhalt von der Band hat Sina Müller unglaublich gut in Worte gefasst, genauso das Gefühlschaos von Tom und Malou. Man bekommt den Eindruck mitten drin dabei zu sein. „Tom & Malou 2)Liebe Backstage“ ist ein Roman zum mitfiebern und belohnt werden wir mit einem schönen  Happy End. 


 Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.