♥♥ großes Danke an meine Nin83 für diesen tollen Banner ♥♥

Montag, 2. April 2018

Spitzenweiber 3) Verstrickt und zugenäht - Frieda Lamberti [Rezension]



Inhalt:

»Verstrickt und zugenäht« geht es in der turbulenten Fortsetzung der Spitzenweiber von Frieda Lamberti weiter.
Die Spitzenweiber sind ratlos. Wem können sie noch trauen? Wer meint es ehrlich mit ihnen und wer spielt ein falsches Spiel? Muss Babette ihr Geheimnis lüften? Kann Franziska die Vergangenheit hinter sich lassen? Wird Lore getäuscht? Lügen und Intrigen machen es nicht einfacher, den Durchblick zu behalten.


*~*~*~*

Fazit von Obelinchen:

Ich liebe den Schreibstil der Autorin; denn die Geschichte liest sich wieder wie von selbst. Es handelt sich hierbei bereits um Teil 3 der Spitzenweiber-Reihe und die Story ist auch dieses Mal sehr unterhaltsam und aufregend.

In diesem Band lernen wir Babette von einer ganz neuen Seite kennen, wir bekommen ein Bild davon, was es bedeutet „blind vor Liebe zu sein“, sich in den falschen Mann zu verlieben, aber auch Freunde zu haben, auf die man sich verlassen kann .... es passiert einfach sehr viel. Die Protas wusste ich oft nicht richtig einzuordnen und so bleibt es durchweg spannend, was noch durch die verschiedenen Erzählperspektiven gefördert wird.

Die Spitzenweiber sind interessant, besonders, aber vor allem sind sie liebenswert! Ich freu mich schon auf den nächsten Teil im Sommer. 

Amazon Link: Taschenbuch, Kindle

Spitzenweiber
1. Stich ins Herz
2. Spitz auf Knopf
3. Verstrickt und zugenäht
4. Nadel verpflichtet (erscheint 26.06.18)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.